Mittelstufe: 4.-6. Jahrgangsstufe

Kosmische Erziehung

„Die Kosmische Erziehung ist der Grundstein der Erziehung. Die Kinder sollen sich selbst voller Neugier die Welt erobern.“
Maria Montessori

Unter dem Begriff „Kosmische Erziehung“ versteht man die aus der Regelschule bekannten Fächer PCB (Physik, Chemie, Biologie) und GSE (Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde). Kosmische Erziehung vermittelt eine umfassende Sicht auf den Menschen und die Welt.

Wir bieten den Schülern die Möglichkeit, auch hier möglichst frei und individuell zu arbeiten, indem wir die Themen, die an den bayerischen Lehrplan angelehnt sind, meist in Form von Projekten, Referaten, kosmischen Erzählungen von Maria Montessori oder Unterrichtsgängen erschließen. In der 4. Jahrgangsstufe sind außerdem der Fahrradunterricht und die Fahrradprüfung Thema. Die Kosmische Erziehung findet im Klassenverband oder in Kursangeboten statt.