Vorschulgruppe (ab 5 Jahren)

Konzept 

Die Montessori-Vorschulgruppe richtet sich an alle Kinder, die im darauf folgenden Schuljahr eingeschult werden. Egal, welchen Kindergarten Ihr Kind besucht, in unserer Vorschulgruppe wird es zusätzlich auf die Schuleingangsphase vorbereitet. Die Teilnahme an der Vorschulgruppe ist unabhängig von einem späteren Besuch unserer Schule.

Die Kinder dürfen spielerisch schulische Inhalte und Abläufe erfahren. Unsere Lehrerinnen gestalten die Nachmittage mit Konzentrations- und Koordinationsspielen sowie Übungen zur Feinmotorik. In der angeleiteten Freiarbeit lernen die Kinder erste Buchstaben, Zahlen, kleine Wörter und erste Rechnungen durch die Arbeit mit unserem Montessorimaterial kennen.

Vorschulgruppen im Schuljahr 2019/2020

Ab Anfang Oktober 2019  werden wir an unserer Schule zwei Montessori-Vorschulgruppen anbieten, die jeweils einmal wöchentlich nachmittags in einem Grundschulklassenzimmer in unserer Schule stattfinden.

Die Vorschulgruppe 1 findet dienstags von 15.00 – 16.30 Uhr statt. Sie wird geleitet von unserer Grundschullehrerin Lisa-Maria Gietl.

Die Vorschulgruppe 2 findet mittwochs von 15.00 – 16.30 Uhr statt. Sie wird geleitet von unserer Schulleiterin Ilka Greß.

Die Ferien und Feiertage sind davon ausgenommen. Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 7, maximal 20 Vorschulkinder. Ein Quereinstieg während des Schuljahres ist möglich, wenn noch ein freier Platz vorhanden ist. Bitte melden Sie sich hierfür im Sekretariat. Natürlich ist es möglich, dass Ihr Kind in die Vorschulgruppe erst einmal hineinschnuppert, bevor Sie es verbindlich anmelden.

Vorschulgruppe im Schuljahr 2020/2021

Wir werden auch im Schuljahr 2020/2021 eine Vorschulgruppe anbieten, die Anfang Oktober 2020 starten und einmal wöchentlich stattfinden wird. Bei genügend Anmeldungen werden wir voraussichtlich auch wieder eine zweite Vorschulgruppe anbieten. Voranmeldungen nimmt unser Sekretariat jederzeit gerne entgegen. Der genaue Termin der Vorschulgruppe(n) im Schuljahr 2020/2021 wird spätestens Ende Juli 2020 bekanntgegeben.

Die Anmeldeformulare finden Sie unter „Downloads“.